Drei Bücher von … Marion

Wir möchten euch in dieser Ausgabe drei Bücher ans Herz legen, die uns inspiriert haben und begleiten. Dieses Mal von Marion (King):

 

Inner Work

„Es braucht Inner Work, weil eine Veränderung zu gutem neuem Arbeiten nur gelingen kann, wenn jede*r bei sich selbst anfängt und das alles auch für sich selbst im Alltag lebt. Das Buch ist ein guter Begleiter für eine innere Reise. Es schafft ganz viel Bewusstsein für das Thema und bietet tolle Übungen.“

Soziologie des guten Lebens

„Wenn Beschleunigung das Problem ist, dann ist Resonanz vielleicht die Lösung“, heißt es in Hartmut Rosa’s Buch “Resonanz”. Es möchte die Grundlage für eine “Soziologie des guten Lebens“ sein und weitet unseren Blick für ein gutes neues Arbeiten nochmal raus aus dem reinen Arbeitskontext. Es geht um gelingende Beziehungen, um ein gesellschaftliches Miteinander, um ein stabiles Resonanzverhältnis untereinander“.

Die Lebenskunst des Tao

„Wu wei von Theo Fischer begleitet mich schon seit ganzen vielen Jahren. Mein Ex-Chef hatte es mir empfohlen, weil es für ihn ganz viel neue Erkenntnisse und Perspektiven gegeben hat – und so war das auch bei mir. Es geht um Loslassen, im Hier und Jetzt sein, mit den Dingen gehen, die geschehen, nicht zu hadern und zu akzeptieren und respektieren. Daraus entsteht ganz viel Kraft für Veränderung.“

 

Mehr Buchempfehlungen findet ihr hier.

Eine Anmerkung zu unseren Buchempfehlungen: wir sind sehr dafür, dass Bücher beim kleinen Buchladen um die Ecke oder auch bei Shops wie Buch7 (die mit 75% ihres Gewinns soziale Projekte unterstützen) gekauft werden. Wir benutzen hier aus praktischen Gründen Links zum Amazon-Shop, weil wir dann u.a. die Buchtitel im Rahmen des Partnerprogramms zeigen dürfen. Das heisst noch nicht, dass Ihr darüber auch bestellen müsst, aber wenn Ihr das tut, verwenden wir die Einnahmen daraus (5% auf jede Bestellung) für die Community-Arbeit von LES ENFANTS TERRIBLES.

marion

von

Hallo! Ich bin Marion, die Gründerin von LES ENFANTS TERRIBLES, einer Schule, Initiative und Community für gutes neues Arbeiten. Ich berate und unterstütze Menschen, Teams und Unternehmen auf ihrem Weg zu einem besseren Miteinander im Job. Und außerdem liiiiebe ich Bücher, alte Autos und die Berge.