it’s all about money?

Plötzlich scheinen Milliarden Euro vorhanden zu sein; dort, wo zuvor nur schwarze Nullen waren. Die einen kaufen jetzt, die anderen müssen verkaufen. Welche Berufe und Branchen sind dieses Mal „systemrelevant“? In Zeiten von Corona wird noch deutlicher, wer sich viel Gedanken um Geld machen muss und wer weniger.

Aber sollten wir uns nicht alle viel mehr Gedanken über Geld machen? Insbesondere in Hinblick auf Fragen der ökologischen Nachhaltigkeit unseres Geld- und Finanzsystems? Oder in Hinblick auf das, was wir alles auf das liebe Geld projizieren – und was das wiederum über uns aussagt? Das Tabu-Thema Geld muss wieder ein Gesellschaftsthema werden. Für jede und jeden Einzelnen.

Nadja Taranczewski von Conscious U und ich sprechen in einem zeitgemäßen zoom-Talk über Geldpsychologie, Gemeinwohl und Finanzbildung in der Post-Coronalen-Gesellschaft.

 

Um dieses Video anschauen zu können, musst Du zuerst den Marketing-Cookies von Vimeo zustimmen. Klicke hier, um die Cookie-Einstellungen zu ändern. Alternativ kannst Du Dir das Video auch bei Vimeo anschauen.

Das liebe Geld wird auch das Thema unseres nächsten GOOD ENFANTS TERRIBLES-Tag am 13.06.2020 sein. Das Motto des Tages: „Über Geld spricht man nicht – genug!“. Genau das wollen wir an diesem Tag ändern.

Wir sprechen mit den wunderbaren Guest Speaker*innen Sven Franke, Nadine Nobile, Nadjeschda Taranczewsk und Bernhard Vierling, alles Expert*innen, die sich seit Jahren mit dem Thema Geld beschäftigen. Dabei reicht das Spektrum von „New Pay“ über die ganz persönlichen Geldbeziehungen im Dreieck Geld, Sinn und Vitalität, bis hin zur Frage: Was ist Geld eigentlich?

Und natürlich geht es an dem Tag wieder um’s Enfant Terrible-Sein, sich kennenlernen und ganz viel austauschen. Hier geht es zur Anmeldung.
Zur Einstimmung empfehlen wir Euch unser mittwochs.online-Videointerview mit Sven Franke, Stefanie Hornung und Nadine Nobile zum Thema „New Pay“. Ihr findet es hier.

 


Nadjeschda Taranczewski ist Diplom-Psychologin und Master Certified Coach (International Coach Federation). Ihre Firma, Conscious U GmbH, hat sich als Online-Trainingsunternehmen auf skalierbare Kulturtransformation spezialisiert. Neben der Moderation von Gruppenprozessen ist sie ein erfahrener Teamcoach und arbeitet als Executive Coach mit Entscheider*innen und Unternehmer*innen. Ihre psychologische Expertise und ihr Hintergrund in Trauma-Arbeit erlauben es ihr, ihre Klient*innen bei der tiefen Bearbeitung persönlicher Herausforderungen zu begleiten, während sie gleichzeitig die Realisierung praktischer Ziele im Blick behält. Sie ist Autorin des Buches „Conscious You: Become the Hero of Your Own Story”.

MARTIN A. CIESIELSKI

von

Hi, ich bin Martin, und enfant terrible bei LES ENFANTS TERRIBLES ;) Als leidenschaftlicher Wirtschaftsnarr, suche ich nach digitalen Wahrheiten, finde analoge Verrücktheiten und spiele, wenn es drauf ankommt, bis zum Abwinken Improvisationstheater. Für mich wurden Bücher und Geld erfunden, Kinofilme über Paten und dunkle Ritter gedreht und Berlin-Neukölln erbaut. Momentan beschäftige ich mich ausgiebig mit: NICHTS.